Triathlon Szene Österreich

Challenge Serie führt Profi Punkteranking ein

ALOHA SPORT

Über das Kona Pro Ranking können sich Profi Athleten bei IRONMAN Bewerben für die IRONMAN Weltmeisterschaften auf Hawaii bewerben. Die Challenge Serie führt nun ein ähnliches Ranking für europäische Bewerbe ein und vergibt an die besten Athleten mit den meisten Punkten ein zusätzliches Preisgeld. 

Preisgeldbonus am Ende der Saison

Die besten fünf Damen und Herren mit den meisten Challenge Serie Punkten naschen am Preisgeld von 140.000 Euro mit. Die Sieger erhalten je 25.000 €, die Zweitplatzierten 17.000 € und die Drittplatzierten 13.000 Euro. Die weiteren Plätze erhalten 10.000 Euro bzw. 5.000 Euro.

Preisgeldstruktur Challenge Langdistanz Europa

Die besten acht Damen und Herren erhalten ein Preisgeld in der Höhe von 36.000 €. 

PlatzPreisgeldPunkte
1st€5,350500
2nd€3,600400
3rd€2,700300
4th€1,900200
5th€1,500150
6th€1,200100
7th€1,00080
8th€75060

Preisgeldstruktur Challenge Mitteldistanz Europa

Die besten fünf Damen und Herren erhalten ein Preisgeld in der Höhe von 18.000 Euro.

PlatzPreisgeldPunkte
1st€3,200250
2nd€2,100200
3rd€1,500150
4th€1,250100
5th€95075

Schlagworte

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X