Triathlon Szene Österreich

Age Group Medaillen bei Wintertriathlon WM in Asiago

Der zweite und letzte Tag der Wintertriathlon Weltmeisterschaften brachte zahlreiche Age Group Medaillen für Österreich.

Im Elite Mixed Team – bestehend aus zwei Damen und zwei Herren – belegte das Österreichische Team Rang 6.

Schnellste Age Group Athletin aus Österreich war Katharina Feuchtner, die sich in einer Zeit von 01:06:04 Stunden auch den Wintertriathlon-Weltmeistertitel in der Klasse W35-39 holte. Sie setzte sich in ihrer Altersklasse knapp gegen Christina Herbst durch, die sich mit nur 13 Sekunden Rückstand den Vizeweltmeistertitel in ihrer Altersklasse sicherte.

Sabine Greipel gewann die Altersklasse W55-59 und Waltraud Ritter kürte sich in der Klasse W60-64 zur Weltmeisterin. Andrea Aigner wurde in der Klasse W30-34 Vizeweltmeisterin.

Bei den Herren feierten Michael Singer (M20-24) und Arnold Eibensteiner (M30-34) Weltmeistertitel in ihren Altersklassen. Ebenfalls ihre Altersklassen gewinnen konnten Maximilian Zdouc und Richard Kirchler.

Österreich freut sich daher über 9 Age Group Medaillen bei den Wintertriathlon-Weltmeisterschaften in Asiago.

Damen: Die Age Group Medaillen bei der Wintertriathlon WM in Asiago, Italien 2019

1 Katharina Feuchtner W35-39 01:06:04 00:19:40 00:18:35 00:25:00
2 Christina Herbst W35-39 01:06:17 00:19:40 00:18:27 00:25:44
2 Andrea Aigner W30-34 01:06:28 00:19:26 00:18:44 00:25:02
1 Sabine Greipel W55-59 01:13:17 00:21:11 00:20:44 00:27:42
1 Waltraud Ritter W60-64 01:19:29 00:23:16 00:20:48 00:32:09

Herren: Die Age Group Medaillen bei der Wintertriathlon WM in Asiago, Italien 2019

1 Michael Singer M20-24 00:52:31 00:14:02 00:15:54 00:20:51
1 Arnold Eibensteiner M30-34 00:51:44 00:15:06 00:14:53 00:19:47
1 Maximilian Zdouc M55-59 00:53:18 00:16:24 00:15:34 00:19:26
1 Richard Kirchler M65-69 00:59:26 00:17:59 00:17:04 00:22:29
Tags:

Weiterführende Beiträge

Hollaus zu Saisonstart in Cape Town auf Rang 6
Aus für Krems Triathlon – Neuer Triathlon in Traismauer
Menü
X
X
X