Wasle siegt bei XTERRA South Africa

Carina Wasle feierte einen tollen Saisonauftakt in der XTERRA Szene. Beim anspruchsvollen XTERRA South Africa siegte bei den Herren der XTERRA Weltmeister Bradley Weiss in einer Zeit von 02:28:55 Stunden. Bei den Damen feierte die Kundlerin Carina Wasle ihren dritten Sieg in Südafrika in einer Zeit von 02:51:43 Stunden.

“Ich hatte ein sehr gutes Rennen. Wenn ich bei einem Rennen am Start stehe, dann habe ich immer ein Ziel: Zu gewinnen. Beim Schwimmen fühlte ich mich ausgezeichnet. Ich konnte als erste Damen auf das Mountainbike wechseln und habe meine Führung behauptet. Jetzt bin ich überglücklich über meinen Sieg,” freute sich Wasle im Ziel. Hayley Preen belegte Rang zwei vor Johandri Leicester.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X