Lisa Perterer startet als erste Athletin aus Österreich beim Super League Triathlon. Mit einer Wildcard wird Perterer mit Startnummer 49 die Saison bestreiten. Den Auftaktbewerb in Jersey lässt die Kärtnerin noch aus, ehe sie beim nächsten Bewerb einsteigt.

Wie funktioniert Super League Triathlon?

Super League Triathlon ist eine Serie mehrere Veranstaltungen. Die Triathlon Veranstaltungen gehen zumeist über zwei Tage mit einem Semifinale am Samstag und dem Finale am Sonntag.

Das Semifinale wird in zwei Gruppen ausgetragen – die Athleten werden zufällig in einen der beide Töpfe gewürfelt. Die fünf besten Athleten jedes Semifinales, sowie die fünf schnellsten Athleten ausserhalb der Top 5 qualifizieren sich für das Finale am Sonntag.

Während das Semifinale immer ein swim-bike-run-swim-bike-run mit Massenstart ist, variiert das Finale am Sonntag je nach Location und Streckenführung. Die Distanzen im Semifinale sind 300 Meter Schwimmen, 4 Kilometer Rad fahren und 1,6 Kilometer Laufen.

Das Finale jedes Events ist eines der folgenden vier Formate: Enduro , Triple Mix, Equalizer oder Eliminator

Super League Triathlon Enduro

Das wohl anspruchsvollste Format. Wie bereits beim Halbfinale besteht der Enduro aus swim-bike-run-swim-bike-run und einem zusätzlichen swim-bike-run. Alle Bewerbe werden ohne Pause mit Massenstart absolviert.

Super League Triathlon Triple Mix

Gestartet wird mit einem Swim-Bike-Run Bewerb. Nach einer kurzen Pause von 10 Minuten für den Sieger geht es in den zweiten Bewerb. Dieser startet mit dem Lauf, gefolgt vom Radpart und dem Schwimmen. Finalisiert wird der Triple Mix mit einem Rad – Schwimm – Lauf Bewerb. Der dritte Bewerb wird nach der Gundersen Methode gestartet.

Super League Triathlon Eliminator

Der Eliminator ist das älteste Super League Triathlon Format. Die Athleten absolvieren drei Triathlonbewerbe mit einer Pause von maximal sechs Minuten. Die langsamsten fünf Athleten scheiden nach dem ersten Bewerb aus. Nach dem zweiten Bewerb die langsamsten vier Athleten – beim dritten Bewerb erneut drei Athleten.

Super League Triathlon Equalizer

Die Athleten starten entweder mit einem Schwimmen, Radfahren oder Laufen im Massenstart. Danach starten die Athleten einzeln in einen swim-bike-run-swim-bike-run Bewerb. Die Startreihenfolge bestimmt dabei die Auftaktdisziplin.

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner ist Herausgeber der Zeitschrift Trinews. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.