TVB Klagenfurt
Triathlon Szene Österreich

Kommt „The Championship“ nach Österreich?

Am morgigen Montag den 22. Jänner findet in der Tourismusregion Walchsee-Kaiserwinkl die erste große Triathlon-Pressekonferenz des Jahres statt. Die Organisatoren kündigen „große Nachrichten“ an. In der gemeinsamen Ankündigung mit dem Tourismusverband Kaiserwinkl wird von „Triathlon Destination Walchsee“ gesprochen. Wir haben uns am Tag vor der Pressekonferenz über die „großen Nachrichten“ Gedanken gemacht und können euch drei Möglichkeiten anbieten:

  • Zum zehnjährigen Jubiläum trägt die Challenge Walchsee-Kaiserwinkl „The Championship“ aus. Nach zwei Jahren in Samorin könnte „The Championship“, wie bei der Präsentation der „The Championship“ von Challenge Family Geschäftsführer Zibi Szlufcik angekündigt, weiterziehen und in Österreich Station machen. Zum zehnjährigen Jubiläum sicher ein tolles Geschenk an die treuen Athleten der Challenge Walchsee-Kaiserwinkl.
  • Die Challenge Walchsee-Kaiserwinkl trägt neben der Mitteldistanz eine Langdistanz aus. Nach dem Wegfall der Challenge Regensburg wäre wieder etwas Spielraum für eine weitere Langdistanz im Challenge Programm. Die Veranstalter müssten die atemberaubende Streckenführung allerdings adaptieren, denn acht Runden mit zahlreichen Höhenmetern um den Walchsee zu laufen ist für die Athleten eine echte Herausforderung.
  • Die Organisatoren präsentieren uns morgen eine vollkommene Überraschung und wir werden eines besseren belehrt 😉

Wir werden ab 10:00 Uhr in einem Liveticker von der Pressekonferenz berichten.

Kommentare

Schlagworte
TVB Klagenfurt

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Close
X
X
X