IRONMAN AustriaTriathlon Szene Österreich

Die IRONMAN Austria Profi Athleten

ALOHA SPORT

Der IRONMAN Austria-Kärnten, auf dem Weg zum größten IRONMAN Event der Welt bietet bei den Profis je einen Startplatz für die Damen und Herren für die IRONMAN World Championship an.

Kurzfristig für den IRONMAN Austria-Kärnten nannte Matt Russell. Der Amerikaner wurde 2017 während der IRONMAN World Championship von einem Auto angefahren und musste in das Spital gebracht werden. 2018 belegte er bei der IRONMAN World Championship Rang sechs. Russell steht aber auch in der Startliste des IRONMAN Frankfurt.

Mit Matt Russell und David Plese ist aktuell nur zwei Athleten der IRONMAN World Championship 2018 gemeldet, der schneller waren als Damensiegerin Daniela Ryf.

Hinter den Starts von Matt Russell, Bas Diederen, Ivan Rana, Romain Garcin, Marek Nemcik, David Plese, David Jilek und Michael Ruenz stehen allerdings große Fragezeichen. Ebenso bei Angela Naeth. Genannte Athleten finden sich auch in der Startliste des IRONMAN Frankfurt nur eine Woche vor dem IRONMAN Austria wieder.

IRONMAN Austria Profi Herren

Mit Alexander Gräf, Florian Kandutsch und Peter Müller sind drei heimische Neo-Profis am Start. Alexander Gräf wird nach aktueller Meldeliste wohl als Führender nach 3,8 Kilometern Schwimmen aus dem Wasser steigen können. Dicht gefolgt oder gemeinsam mit Lukasz Wojt.

Der Neuseeländer Braden Currie, bei der IRONMAN World Championship 2018 auf Rang 5 hat seinen Start leider zurückgezogen. Verletzungsbedingt Absagen muss leider auch Johann Ackermann, wie sein Pewag Racing Team mitteilte.

StartnummerNachnameVornameNation
2TutukinIvanRUS (Russian Federation)
3RanaIvanESP (Spain)
4PleseDavidSVN (Slovenia)
5WojtLukaszDEU (Germany)
6BowsteadMarkNZL (New Zealand)
7AckermannJohannDEU (Germany)
8GiglmayrAndreasAUT (Austria)
9ReitmayrPaulAUT (Austria)
10RuttmannPaulAUT (Austria)
11SchlagbauerChristophAUT (Austria)
12NiederreiterDanielAUT (Austria)
13LiebeltMarkusDEU (Germany)
14Batisda AndujarPedro JoseESP (Spain)
15CadarioAnthonyFRA (France)
16DelsautTrevorFRA (France)
17DiederenBasNLD (Netherlands)
18Djouad-GuibertAlainMAR (Morocco)
19EsserOlivierBEL (Belgium)
20GarcinRomainFRA (France)
21GoetstouwersStennBEL (Belgium)
22Gonzalez MirandaOliverMEX (Mexico)
23HammerleMaximilianAUT (Austria)
24KandutschFlorianAUT (Austria)
25MlinarMarkusAUT (Austria)
26MüllnerPeterAUT (Austria)
27NemcikMarekSVK (Slovakia)
29PolanLukasCZE (Czech Republic)
30SvobodaJosefCZE (Czech Republic)
31VolejnikMichalCZE (Czech Republic)
32KovacicJaroslavSVN (Slovenia)
33HogenhaugKristianDNK (Denmark)
34BlokhinAntonUKR (Ukraine)
35RuenzMIchaelDEU (Germany)
36HankóDávidHUN (Hungary)
37GräfAlexanderAUT (Austria)
38JilekDavidCZE (Czech Republic)
39BækkegårdDanielDNK (Denmark)
40CostesAntonyFRA (France)
41OhadSinaiISR (Israel)
42RussellMattUSA (United States of America)
43DuelsenMarcDEU (Germany)

IRONMAN Austria Profi Damen

Mit Bianca Steurer steht derzeit die einzige Österreichische Langdistanz Triathletin beim IRONMAN Austria am Start. Sowohl Michaela Herlbauer wie auch Elisabeth Gruber genießen derzeit ihre Schwangerschaftspause.

StartnummerNachnameVornameNation
61RyfDanielaCHE (Switzerland)
62SteurerBiancaAUT (Austria)
64EberhardtAnnaHUN (Hungary)
65HartikainenHeiniFIN (Finland)
66BassoAnneFRA (France)
67Saban MilicicZeljkaHRV (Croatia)
69HillMeredithAUS (Australia)
70DerronMichelleCHE (Switzerland)
71SanjanaFrankieGBR (United Kingdom of Great Britain
and Northern Ireland)

Schlagworte
ALOHA SPORT

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X