Hopfgartner und Gräf gewinnen Tag X Event

Gelungene Premiere für den Tag X Event in Wien. Am letzten Veranstaltungstag setzten sich die Führenden erneut durch und feierten bei der Erstaustragung eindrucksvolle Siege.

Bei den Damen gewann Barbara Hopfgartner mit einer addierten Endzeit von 2:15:46 Stunden vor Heike Sporn und Kathrin Schindelar.

Zu einem Favoritensieg kam es auch bei den Herren. Alexander Gräf siegte mit einer Endzeit von 1:52:20 Stunden vor Walter Lima und Andreas Kocsis. Gräf ging nach 1.500 Metern Einzelzeitschwimmen im 50 Meter Becken als Führender in das Einzelzeitfahren. Unter den Triathleten baute er auf der 40 Kilometer langen Strecke seinen Vorsprung auf die Verfolger mit einer Zeit von 56:37 Minuten und einem Schnitt von 42,3 km/h aus. Trotz widriger Bedingungen bei 6 Grad Aussentemperatur zeigt der Wiener eine starke Form. Die abschliessenden 10 Kilometer, gelaufen nach der Gundersen Methode absolvierte Gräf in 36:42 Minuten.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

X
X