Höfer souverän zum Sieg in Braunau

Der Sprinttriathlon in Braunau machte heute den Abschluss des heimischen Triathlon Wochenendes. Über 600 m schwimmen, 29 Kilometer am Rad und einen abschliessenden gut vermessenen 6 Kilometer Lauf kämpften zahlreiche Athleten bei gutem Wetter.

Der Sieg bei den Damen ging in 1:19:55 Stunden an Daniela Rechberger vor Dominique Angerer (1:21:36 Stunden) und Maria Weissenbacher (1:23:37 Stunden).

Bei den Herren sicherte sich Franz Höfer mit der schnellsten Schwimmeinheit und dem schnellsten Lauf den Sieg. Der ehemalige Weltcupstarter, der seinen Fokus nun auf längere Distanzen legt siegte in 01:08:13 Stunden vor Christian Birngruber (01:08:46 Stunden) und dem Deutschen Fabian Rieger in 1:12:10. Rang vier ging an Bernhard Keller, der am Vortag noch ein Team von mehreren Athleten beim Triathlon in Ober Grafendorf betreute.

Hole dir die aktuellen Trinews Nachrichten auf dein Device und abonniere unser Service

Kommentare sind geschlossen, aber trackbacks und Pingbacks sind offen.

X
X
X