IRONMAN 70.3 St. Pölten Streckenbeschreibung

IRONMAN 70.3 St. Pölten: Die Schwimmstrecke

Die Schwimmstrecke in St. Pölten bietet eine Einzigartigkeit in der IRONMAN-Geschichte: der Schwimmbewerb erstreckt sich über zwei Seen. Dazwischen gibt es nach etwa 1000m ein etwa 200m langen Landgang. Sowohl für die Athleten als auch die Zuschauer ist dies das erste Highlight nach dem Schwimmstart. Der zweite Teil des Schwimmbewerbs findet im Ratzersdorfer See statt und hat eine Länge von 900m.

Der Start erfolgt als „Rolling Start“. Der Landgang ist gesäumt von hunderten Zusehern entlang der Brücke, die die Athleten anfeuern.

Die Schwimmstrecke des IRONMAN 70.3 St. Pölten
Die Schwimmstrecke des IRONMAN 70.3 St. Pölten

Stefan Leitner

Stefan Leitner hat sich sein Leben lang dem Sport verschrieben - in aktiver wie in passiver Funktion. Als aktiver Age Group Triathlet konnte er sich mehrmals für den IRONMAN Hawaii qualifizieren und internationale Medaillen in seiner Altersklasse gewinnen.Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Ähnliche Artikel

Back to top button
Close
X
X
X