Challenge Forte Village
Home / Triathlon Szene / Triathlon Szene Österreich

Triathlon Szene Österreich

Warmer Wörthersee: Zum zweiten Mal nach 2012 könnte beim IRONMAN Austria-Kärnten ohne Neopren geschwommen werden

Über 25 Grad Wassertemperatur wurden bereits gemessen. Entscheidung fällt erst am Renntag.  Der See brodelt – und das ganz sprichwörtlich: Über 25 Grad wurden in Kärntens größter Badewanne bereits gemessen. Für die 3000 Athleten beim 19. IRONMAN® Austria-Kärnten bedeutet das vor allem eines: Abwarten und (Eis-)Tee trinken. Übersteigt die Wassertemperatur am Renntag …

Weiterlesen »

Genehmigung erteilt! IRONMAN Austria-Kärnten Radstrecke in gutem Zustand

Die Radstrecke des IRONMAN Austria-Kärnten ist bereit: „Eine Woche vor der Veranstaltung wurden alle behördlichen Genehmigungen zeitgerecht erteilt. Mängel auf der Rad- und Laufstrecke, die durch den klirrenden Winter aufgetreten sind, wurden von der Straßenverwaltung ausgebessert“, zeigt sich Erwin Dokter, Managing Director von IRONMAN Austria, zufrieden. Knapp über vier Stunden benötigen die schnellsten Athleten beim IRONMAN …

Weiterlesen »

Przybilla und Kübler holen EM Medaillen in Düsseldorf

Während in Österreich die Hitzewelle kein Ende kennt, gingen heute die Sprint-Triathlon Europameisterschaften der Age Group Athleten in Düsseldorf bei regnerischem Wetter über die Bühne. Trotz einem sehr warmen Rhein entschieden die Wettkampfrichter aufgrund der Aussentemperatur auf Schwimmen mit Neoprenanzug. Nach 750 Metern im Hafen ging es über 66 Stiegen …

Weiterlesen »

Pechvogel Springer bei Sturz unverletzt

Thomas Springer konnte gemeinsam mit seiner Verfolgergruppe auf der letzten Radrunde die Spitzengruppe stellen. Auf dieser kam er dann unverschuldet, wie auch acht weitere Athleten, durch ein auf der Strecke querstehendes Motorrad zu Sturz. Das Motorrad selbst sperrte eine Unfallstelle eines davor gestürzten Athleten ab. Springer musste das Rennen frühzeitig …

Weiterlesen »

Serie hält: Polizisten gewinnen am Pichlingersee beim Steeltownman

Sie Serie hält! Nach sechs Siegen in Serie gewann beim Linzer Steeltownman auch in der siebten Auflage erneut ein Polizist. Nacht einmal der ehemalige IRONMAN World Champion konnte bei seinem Antreten 2013 die Siegesserie brechen. Heuer war Paul Ruttmann wieder einmal eine Klasse für sich. Bereits im Vorfeld verkündete Ruttmann: …

Weiterlesen »

ÖTRV-Nachwuchs ganz groß in Bled

In Bled (SLO) zeigten heute Österreichs Nachwuchsathleten wieder einmal auf! Vorjahres Junioren Europacup-Siegerin Pia Totschnig holte wie auch im Vorjahr den 2. Platz. Einziger Wermutstropfen: Wäre ihr am Berg nicht die Kette rausgesprungen, hätte sie erneut einen vollen Erfolg einfahren und ihren dritten Junioren-Europacupsieg feiern können. Für weitere Top-Platzierungen sorgten …

Weiterlesen »

IRONMAN Austria-Kärnten Startabsage von Paul Reitmayr

Die Tragödie um Österreichs ersten IRONMAN 70.3-Sieger (IRONMAN 70.3 Italy 2015) und Triathlon-Vizestaatsmeister Paul Reitmayr begann Ende 2016. Eine Routineuntersuchung nach einem Wanderunfall offenbarte ein massives gesundheitliches Problem: „Ein bis zu zwei Zentimeter großes Stück meines Sprungbeins war kurz davor, sich vom Rest des Knochens abzulösen. Der Grund für die fehlende Durchblutung ist …

Weiterlesen »

Heldin des EM Wochenendes in Kitzbühel: Katharina Przybilla

Viele Medaillen wurden am Wochenende in Kitzbühel vergeben. Eine ganz besondere Medaille gehört allerdings einer Athletin, die die Europameisterschaften leider nicht beenden konnte. Die Welserin Katharina Przybilla stieg am Samstag nach 26 Minuten aus dem Schwarzsee und machte sich auf die anspruchsvolle Radstrecke. Doch bereits nach wenigen Kilometern beendete sie …

Weiterlesen »
X
X